Sustainable Design - Bewusst Denken, Handeln und Sein als Zielperspektive

 

Nachhaltig entwickelte Architektur ist eine Zielperspektive, ein Leitbild, das es zu verwirklichen gilt. Das Bewusstsein jedes Einzelnen für seine Grundbedürfnisse und Lebensweise, sowie der Umgang mit seinem Umfeld aus aktueller und zukunftsweisender Sicht, steht hierbei im Vordergrund.
Die sozialen, ökonomischen und ökologischen Umstände von Einzelpersonen, Gemeinschaften, Gemeinden, Städten und Staaten sind dabei in ein entsprechendes Gleichgewicht zu bringen.

Nachhaltige Architektur beschäftigt sich demnach mit dem Verhältnis von sozialen, politischen und wirtschaftlichen Konflikten, dem Erhalt und der Weiterentwicklung gebauter und neuer Strukturen, sowie der ressourcenschonenden Gewinnung von Baufläche, Materialien und Energie.

Die Verantwortung liegt bei den Planenden, die Komplexität der gestellten Aufgaben wahrzunehmen und im Sinne des Leitbildes der nachhaltigen Architektur den Auftraggebern zu vermitteln und zu verwirklichen.

„Sustainable Design muss in den Köpfen der Gesellschaft stattfinden und sein.“

Robert Marte
MSc.Arch, Dipl.Architekt